THEATER EISENBARTH

www.doktoreisenbarth.ch

Magischi Beeri - eine Reise ins Innere der Erde.
Mia macht sich mit der Ziege Mecki auf den Weg ins Bündnerland. Dort will sie, bei ihrer Großmutter, den Winter verbringen. Doch die Ziege haut ab und begibt sich in die Welt der Wurzeln. Mia sucht sie. Mit Hilfe von drei magischen Beeren, welche Mia von der Mistel geschenkt bekommt, kann sie unter der Erde sehen. Auf der Suche begegnet sie Wurzeln, Zwergen und anderen Wesen aus dem Inneren der Welt. Weil sie den Bären aus dem Winterschlaf aufweckt, wird sie von Baldrian in einen Winterschlaf versetzt. Als sie erwacht, findet sie sich im Garten ihrer Großmutter wieder, wo die Ziege Mecki die ersten Frühlingsblätter frisst.